BaWue-Net .

BaWue-Net-FAQ

.
BaWue-Net
.
Anmeldung
Internet-Zugang
Domain-Hosting
Gebührenordnung
User-Homepages
Presse
.
Technik
.
Einwahlknoten
FAQ
Ansprechpartner
Mailinglisten
Homepages
.
Verein
.
Anmeldung
Satzung
Vorstand
Protokolle
.
News News
Suche Suche
Kontakt Kontakt

BaWue-Net-FAQ für "Empfangen und Versenden von Emails"

Titel

Empfangen und Versenden von Emails

Kategorie Email
Letzte Änderung 20.08.2000, Version 1.8
  Prinzipiell gibt es verschiedene Möglichkeiten, über das Bawue-Net Mails zu bearbeiten:
  1. Über das Web-Frontend: https://my.bawue.de:
    Mit eurem gewohnten login/passwort dort anmelden und den Menüpunkt "Email" auswählen.
  2. Über ein beliebiges Email-Programm bei euch zuhause (z.B. Netscape Messenger, Microsoft Outlook, uva.). In diesem Mail-Programm müsst ihr dann die entsprechenden Benutzer- und Serverdaten konfigurieren.
  3. Über die Programme "mutt" und "pine" auf dem Rechner helena.bawue.de. Dazu loggt euch per ssh oder telnet mit eurem gewohnten login/passwort auf helena.bawue.de ein und gebt auf der Kommandozeile "mutt" oder "pine" ein.

Wer Mails über den BaWue-Net Mailserver verschicken möchte und sich nicht beim BaWue-Net einwählt, muss SMTP AUTH verwenden (Login und Passwort wie beim Abholen) oder er muss POP-before-SMTP benutzen. D.h. er muss zuerst seine Mailbox mit POP3/IMAP abrufen und kann dann für die nächsten 30 Minuten von seiner IP-Adresse aus Mails versenden.

Ausserdem unterstützen wir auch den Empfang von Emails über UUCP; dazu setzt euch bitte mit den Admins unter admin@bawue.de in Verbindung.

.
.
.
© webmaster 1999-2017